Lisa in the big big World :)
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/isa1989

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Wochenende

Freitag!!

Heute war wieder Putztag: Mein Badezimmer und das der Jungs stand auf dem Programm. Endlich hatte ich wieder etwas zu tun auch wenn das nicht die beste Beschäftigung ist

Abends habe ich mich dann mit Mariana getroffen. Ich habe sie von zu Hause abgeholt und wir sind zusammen nach Newport gefahren. Dort iwar dieses Wochenende das Göttafest (soll deutsch sein) aber irgendwie kennen die meisten das nicht

Da sind wir dann mal über den Platz geschlendert und schließlich sind wir bei starbucks gelandet. Endlich wieder ein Vanilla Bean Frappucino Herrlich!

Hinterher war ich dann mal wieder im Kino war ich schon langer nicht mehr!! und wir haben Happy People geguckt.

Wieder zu Hause hat David wahrscheinlich auf mich gewartet. Denn als ich endlich in meinen wunderschönen, großen Bett lag, kam David auch schon in mein Zimmer und hat sich zu mir gelegt war eine ruhsame Nacht :P

Samstag:

Heute wurde ich unsaft von der Türklingel, dem Telefon, der Türklingel wieder, dem Telefon und der Türklingel wieder geweckt und dann hat mein Handy auch noch geklingel, ich wär beinahe durchgedreht

Michael hat mir nämlich gesagt, dass zwei Männer vor der Tür stehen, die das Klavier abholen wollten (Gail möchte das nämlich bei ihr im Haus haben, weil hier keiner darauf spielt)

Aber es gab einige Schwierigkeiten, weil die Männer eigentlich erst Nachmittags kommen wollten und Gail den Anhänger noch nicht hatte. Voll das chaos und ich mittendrin (vor allem war ich noch voll müde und konnte noch nicht klar denken ) Na ja nach ne halbe stunde war alles geklärt.

Hinterher habe ich mich dann fertig gemacht und bin zu Mariana gefahren, da wir zum Pool wollten Hat auch richtig Spass gemacht. Eine Freundin der Hostkids hatte Geburtstag und beim Pool gefeiert. Ich war auch eingeladen Oh mann die hatten vllt viel essen und es war echt lecker Ach ja ich hab jetzt auch n mega Sonnenbrand. Tut echt weh!!

Nach dem Schwimmen sind wir zu mir gefahren und haben im Keller "der teufel trägt Prada" und "Twilight" geguckt. Wir haben ja n mega großen Fernseher unten. Ist echt geil

um halb 7 sind wir dann zum Flughafen gefahren (Susana ist von ihrem Urlaub wiedergekommen und hat mich gefragt, ob ich sie abholen kann) und danach waren wir auf ein Barbecue eingeladen. Das war jedoch eine Geburtstagsfeier und zwar nicht die von dem wir eingeladen worden sind Wir hin und kannten garkeinen Ich war also schon wieder der Partycrasher schlechthin war aber echt wohl lustig und man kam sofort mit anderen Leuten in Kontakt!

Als ich dann wieder zu Hause war, waren Gail und Michael auch noch wach. Michael musste nämlich sein schulprojekt noch weitermachen Haben uns dann noch ein bisschen unterhalten und Michael hat sich erstmal über mein sunburn lustig gemacht!!!

Sonntag:

Heute musste ich früh aufstehen, weil wieder Kings Islnad auf meinem Plan stand

Zunächst hat Gail mich jedoch gefragt, ob sie mein Auto ausleihen kann, weil sie einkaufen musste!!

in der Zwischenzeit habe ich mich fertig gemacht und gefrühstückt Danach hat gail ersteinmal mein Sonnenbrand behandelt und dann gings los

Ich musste jedoch erst noch bei Kroger anhalten, um mir eine Eintrittskarte zu besorgen und dann habe ich erst Susana und dann Mariana abgeholt.

In Kings Island angekommen sind wir ersteinmal in eine wasserbahn gegangen, es war nämlich extrem heiß und wir brauchten dringend ne Abkühlung

Danach gings in eine Holzachterbahn, oh mann die war echt gut.

Nachmittags haben wir uns dann mit einem Freund von Susana getroffen und zusammen sind wir in die neuste Achterbahn gegangen: Diamondback. Boah was für ne achterbahn!!. Die ist mega hoch und geht richtig steil runter. Colossos ist nichts dagegen. Boah ich hatte vllt n Schiss, vor allem saßen wir auch noch im ersten Wagen. Aber im Endeffekt war das echt geil!! ich liebe es

Weil es so mega heiß war, wollten die dann noch in den Waterpark nebenan. Ich hatte jedoch wegen meinem Sonnenbrand keine Schwimmsachen mit. ich bin aber doch mitgegangen (ich musste auch nichts bezahlen, weil das mit zu dem Park gehört) und habe mich dann dort umgesehen, während die drei sich abgekühlt haben!!!

Da ich jedoch fix und fertig war und auc mega müde, sind wir nach einer Stunde nach Hause gefahren. Diesmal jedoch einen anderen Weg (denn die beiden wollten noch in den Pool und ich habe sie zu Susane gebracht). Auf einmal waren wir dann in Indiana und wir dachetn wir hätten uns total verfahren!!! Aber nach einigen Meilen kam dann zum Glück das schild mit Kentucky, also waren wir doch nicht so falsch Aber insgesamt war das echt n Umweg und ich werde diesen Weg nicht nocheinmal nehmen

Wieder zu Hause habe ich dann meinen Sonnenbrand gekühlt und als es dunkel war. war hier ein Feuerwerk, denn der Golfclub oda so hatte Jubiläum. Und das feuerwerk war richtig gut, auf jeden fall besser, als Silvester (dann ist hier nämlich nichts los)

Danach bin ich dann auch ins Bett gegangen. Insgesamt war das ein echt gutes Wochenende, denn ich kam endlich mal raus und habe etwas gemacht

9.8.09 23:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung