Lisa in the big big World :)
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/isa1989

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samstag - mein arbeitsfreier Tag :)

Also heute ist nicht so viel passiert...

Ich hatte ja erstmal kein Auto. Also lag ich den halben Tag lang im Bett So gegen 1 bin ich dann auch mal aufgestanden...

Nachmittags kam dann Rick nach Hause und er meinte, dass ich ruhig wieder mit dem Auto fahren könnte

Leider hatte Nadine nicht mehr so viel Zeit, so dass sich das nicht gelohnt hätte zu ihr zu fahren. dafür fahr ich morgen zu ihr

Irgendwann hatte ich keine Lust mehr zu Hause rumzugammeln und dann hab ich mich zu einem Spaziergang aufgemacht. Zwischendurch hab ich auch gejoggt Nächstes Jahr jogge ich dann die ganze Strecke

Abends hat Rick dann Hamburger und Hot Dogs gemacht. Der Hamburger hat richtig gut geschmeckt und dann wollte er eigentlich mit Michael noch etwas einkaufen fahren, aber er hat so ca. ne halbe stunde gebraucht, bis er fertig war

Solange kam dann Michael in mein Zimmer und wir haben uns ein bisschen unterhalten. Dann sind die beiden gefahren und ich hab ein wenig mit david rumgealbert. Irgendwann kam er dann in mein zimmer und meinte dass er zu seinem Freund mit dem dirt bike fahren wollte und rick ihm das auch erlaubt hätte. Es war schon 8.30 pm. Er ist dann gefahren und ích hab ihm noch zugerufen, dass er vorsichtig sein soll. er hat mir dann nur noch zugerufen. Don´t worry Lisa, i wear my helmet!!!  da wa ich natürlich beruhigt

Ich war dann echt erleichert, als Rick und Michael wieder da waren und ich dann auch irgendwann Davids Stimme gehört hab!!

Dann kamen die beiden Jungs hoch und haben sich auf meinem Bett gemütlich gemacht und mit mir Harry Potter und der gefangene von azkaban geguckt. David ist dann irgendwann wieder zu seinen Videogames zurückgegangen und Michael hat mit mir den ganzen Film geguckt, obwohl er Harry Potter eigentlich nicht mag Danach kam auch noch die Nanny und der prinz von Bel Air

Um halb 1 oder so, war ich dann wieder alleine in meinem Zimmer und konnte endlich ins Bett gehen, war nämlich erstaunlicherweise ziemlich müde

26.7.09 01:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung